Neuen Eintrag schreiben

Ihr Name:

Ihre E-Mail Adresse:

Überschrift:

Ihre Nachricht:

Kontrolle:

Bitte tippen Sie nebenstehenden Code aus dem Bild ab:

Sollten Sie den Code nicht lesen können, laden Sie diese Seite bitte nocheinmal.

Seite 2 von 8

Eine Seite vorwärts blättern | Eine Seite zurück blättern


Grüße aus Malaysien von Gaby und Hans, 24.10.2012, 02:44 Uhr:

Hallo aus der Ferne!

Wir sind seit 2004 auf einer Prout Snowgoose - SY September - unterwegs. Haben bisher 28000sm geloggt.
Wenn Ihr mal vorhabt neue Horizonte anzusteuern können wir euch die website www.globalsail.info empfehlen.


Liebe Grüße aus Malaysien
Gaby und Hans
www.september.at

Am 24.10.2012, 07:08 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo Gaby, Hallo Hans,
vielen Dank für den Gästebucheintrag, wir wünschen weiterhin viel Freude an Bord eurer "September".
Malaysia verschieben wir noch einige Tage, unsere Liz soll erst noch etwas wachsen...

VG Katja, Liz und Sven

Danke von Bruno Bussmann, Schweiz, 10.07.2012, 17:09 Uhr:

Lieber Sven Richter,

mal herzlichen Dank für die geduldige Korrespondenz mit der Beantwortung all meiner Laienfragen !!

Alles hat prima geklappt mit der Sendung und die Lithiumbatterie ist der Hammer !
kann es sein, dass die in der Leistung konstant bleibt, d.h. ich hatte das Gefühl, das Boot wir nicht langsamer nach halbem Verbrauch. War allerdings windstill.

Schön so einen interessierten und sorfältigen Profi zu kennen !

Vielen Dank, alles Gute Bruno Bussmann

Den interessierten Schweizern möchte ich sagen, der Versand über die richtige Stelle ist kein Problem.
Zoll, MwSt, alles wird abgewickelt über paketdiscount.!

Am 10.07.2012, 17:24 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo Herr Bussmann,
vielen Dank für Ihren netten Gästebucheintrag, ich freue mich sehr dass Sie mit mir und der von mir gelieferten Ware zufrieden sind. Der Einbruch des Akkus wird sicher erst ab 25% Restkapazität spürbar sein, da ab dann die Spannung etwas abgesunken ist. Trotzdem können Sie den Akku bis zur vollständigen Abschaltung nutzen.

Es freut mich ebenfalls dass der Versand in die Schweiz so Reibungslos funktioniert hat.

Ich wünsche viel Freude auf dem Wasser
Viele Grüße aus Deutschland

Sven Richter

e-Motoren von Peter Disler, 11.06.2012, 17:30 Uhr:

Guten Tag Herr Sven Richter,
zunächst möchte ich Jhnen zu dieser super Hompage gratulliern,
über Jahre hinweg habe ich mich mit e-Mobilen beschäftigt,siehe Hompage www.Nesto.ch unter Privatkunden peter disler.
Als begnadeter Angler besitze ich seit Jahren ein Elektroanglerboot,über die Jahre macht man so seine Erfahrungen mit E-Motoren und ich baute mir mein Antrieb schliesslich selber.
Der erste Motor besteht aus dem Schraubengetriebe Mariner 20 PS mit Antriebswelle,das gesamte Gehäuse hatte ich aus Glafasern in Handarbeit selber gefertigt, als Antrieb dient ein Seltenerdenmagnetmotor Gleichstrom bis 84 Volt und einer Spitzenleistung von ca.30 KW .
Batterie NICd 100 MRE.
Dieser Motor kann sowol sehr sparsam betrieben weden als auch als ausgesprochener Powermotor.
Zum Angel habe ich jetzt ein 8 PS Mariner PMG 132 Motor 36 Volt 100 AH gebaut was sich als absolut ausreichen erwiesen hat,dieser Motor und Batterie hat mich noch nie im Stich gelassen,zudem habe ich noch den Vorteil bei einem Copperausfall kann ich die Batterie direkt auf den Motor überbrücken.
Entschuligen sie etwelche Schreibfehler,da ich kein Schreiberling bin.
Mit freundlichen Grüssen aus der Schweiz
Disler Peter

Am 11.06.2012, 19:44 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo Herr Disler,
vielen Dank für Ihren Eintrag in mein Gästebuch und vor allem für Ihr Lob. Ich habe mir soeben Ihre Homepage angesehen und finde Ihre Ausführungen sehr Interessant. Natürlich hat ein Bürstenläufer wie der PMG bei Ausfall der Choppersteuerung seine Vorteile, aber es ist auch nicht ohne den Motor direkt anzuschließen, da springt der Funke schon mal über...
Ich freue mich immer wenn mir Leute schreiben die etwas verstehen von dem was ich mache und dies zu schätzen wissen. Auch bei mir ist die Erfahrung wichtiger als alles gelernte.
Viele Grüße aus Deutschland
Sven Richter
PS: Die Tippfehler machen wir alle

Gratulation von Bjoern Staben, 17.02.2012, 12:38 Uhr:

Als langjähriger Mitleser sehe ich, der Nachwuchs ist da: Herzlichen Glückwunsch und alles Gute.

Am 17.02.2012, 18:35 wurde folgende Antwort verfasst:

Vielen Dank von uns allen dreien!

Gratulation zu 30.000 Besuchen Eurer Homepage von Axel, 10.02.2012, 17:16 Uhr:

Liebe Katja, lieber Sven,

ich kann es noch gar nicht fassen, dass heute der dreißigtausendste (!) Besucher Eure großartige und informative Homepage besichtigen kann. Ich gratuliere Euch dazu sehr herzlich, zumal ich mit der AURA (s. unter Referenzen) auch ein bi0chen mitbeteiligt bin.
Im Angesicht von bitterer Kälte, Eis und Schnee kann ich mir das Leben auf unseren Schiffen nur im Traum vorstellen, aber bald werdet Ihr Euren neuen ausgebauten Trimaran aus dem Winterschlaf holen können. Ich freue mich schon auf die Schiffstaufe: Immer ein bischen Wasser (über und) unter dem Kielschwert...

Seid gedrückt vom Axel

Am 10.02.2012, 18:32 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo Axel,
wir danken Dir für diesen netten Gästebucheintrag, uns war gar nicht bewusst, dass der Besucherzähler jetzt schon den dreißigtausendsten Besucher gezählt hat. Als ich diese Homepage am ersten Oktober 2008 online schaltete hätte ich nie gedacht das sich jemals so viele Leute dafür Interessieren.
Auch in Falkenberg ist im Moment alles weiß und auch uns fällt die Vorstellung an ein unbeschwertes Leben an Bord zu dritt bei diesem Wetter schwer. Bis das neue Boot fertig wird dauert es noch ein paar Tage, aber ich denke die längste Zeit ist vorüber.
Vorher sehen wir uns sicher an Bord der Aura zu einer kleinen Probefahrt mit dem neuen RiPower elektro-Aussenborder.

Herzliche Grüße senden Katja, Sven und Liz

Willkommen im F27er Club... von schreineralli@aol.com, 26.10.2011, 01:32 Uhr:

Hallo Sven;
habe schon vor langem in Griechenland Deine Berichte durch Zufall gelesen und da ich ja auch vom Tri-virus befallen bin, war es eine willkommende Lektuere. (So viele Tri-Berichte gibt es ja nicht bei uns)
Jetzt sehe ich wieder zufaellig, Du hast Dir einen F27 zugelegt und bist ihn nach Deinen Anspruechen am modifizieren.
Wie sich doch die Bilder gleichen, ....auch ich hatte mir vor 10 Jahren diese Freizeitbeschaeftigung zugelegt......
Segele den F27 nun schon einige Meilen und bin immer noch begeistert von den Segelleistungen. Habe es nie bereut dieses Boot zu segeln.

Auch Dir wuensche ich viel Erfolg bei Deinem Umbau und noch viel Freude am Tri.

Viele Gruesse von der "Sycorax"

Albert



Gruss

Am 26.10.2011, 08:18 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo Albert,
vielen Dank für Deine Grüße und Wünsche. Wir hoffen sehr das wir genau so viel Freude am F27 haben werden wie Du. Es ist ein sehr schönes Boot mit großzügigem Innenraum, also ideal für uns drei.
Wir wünschen Dir auch weiterhin viel Freude bei unserem gemeinsamen Hobby.

Viele Grüße
Sven

"Helsinki und zurück?" von Ernst Ries, 19.08.2011, 11:36 Uhr:

Hallo Sven,

ich habe Dein Buch mit großem Vergnügen gelesen und Vieles dabei gelernt.
Ich werde die Ostsee nun sicher etwas respektvoller angehen und eine Rettungsinsel sollte auch dabeisein.
Ein wirklich zu empfehlendes Buch nicht nur für Trimaran-Freunde.

Schöne Grüße aus dem Vogelsberg
Ernst Ries

Am 19.08.2011, 12:38 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo Ernst,
ich freue mich dass Dir mein Buch gefallen hat, denke aber wenn Du mit einem Trimaran unterwegs bist kannst Du dir die Rettungsinsel sparen, es sei denn es brennt, denn ein Trimaran bietet auch im gekenterten Zustand eine sichere Rettungsinsel.

Viele Grüße aus Falkenberg
Sven

E-Boot von Gerd Reimann, 03.08.2011, 21:38 Uhr:

Hallo,
habe mit großem Interesse Deine Story im Multihullreport gelesen.
Habe im vorigen Jahr meine Beryll umgerüstet 8KW 48V Drehstrom bin zur Zeit noch mit dem Boot in Warnemünde.
Bisher läuft alles super. Dein Akku klingt interessant. Wir sollten uns mal austauschen.

Bis dahin, Gerd

Am 04.08.2011, 06:55 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo Gerd,
vielen Dank für Deinen Gästebucheintrag. Melde Dich einfach wenn Du Interesse hast.

Mast und Shotbruch
Sven

Schönen Urlaub! von Catherina, 03.07.2011, 21:04 Uhr:

Und passt auf Euch auf. Sven, denk dran, Katja muss verwöhnt werden :o)

Ganz liebe Grüße und schönes Wetter wünschen

Fin, Luca, Maik und Catherina

Am 04.07.2011, 08:39 wurde folgende Antwort verfasst:

Vielen Dank euch allen, das mach ich doch immer...
Sven

Hallo von http://www.african-singles.wg.vu/, 05.05.2011, 18:23 Uhr:

Ich bin durch das Forum auf eure Seite gestossen, gefäält mir sehr gut und ist äusserst Informativ

Am 05.05.2011, 19:37 wurde folgende Antwort verfasst:

Vielen Dank
Sven Richter

kostenlose Counter bei xcounter.ch